Termine


Die sinkenden Inzidenzzahlen geben Hoffnung, dass noch bestehende Einschränkungen weiterhin gelockert und die Planungen für 2021 durchgeführt werden können
.

Mit Frauenpower und Zuversicht!

JULI 2021

Do. 22.07.2021, 18:00 – Online-Gruppe „Raus aus der Essensfalle“
Dabei handelt es sich um ein Angebot für junge Frauen zwischen 18 und 35 Jahren.
Ort: Videokonferenztool von kiss.
Nähere Informationen: Essensfalle Videotreff

Sa. 24.07.2021 12:00 – 14:00 UhrBesondere Gärten in der Altstadt
Treffpunkt:
Merian-Garten auf der Burg (neben dem Heidenturm)
Referentinnen: Margot Lölhöffel und Kazumi Nakayama
Bitte anmelden: hiltrud.goedelmann@stadt.nuernberg.de  
Flyer: abenteuer_stadtnatur_2021

 

Immer interessant!

Ein Tipp für bessere Zeiten!! Ein Tipp für JETZT!
Eröffnung der Ausstellung: Frida lebt. Es lebe Frida!
Anschauen, lernen, freuen auf später …
https://youtu.be/onjPOu0DT3Y
Autorin und Gestalterinnen: Gaby Franger, Frauen in der Einen Welt, Zentrum für interkulturelle Frauenalltagsforschung und internationalen Austausch e.V. und Carolina Martínez, Coworkingspace Kreativlabor Erlangen.


Keine Atempause, Frauengeschichte wird gemacht!

Ankündigungen: 2021-bennewitz-vorträge-virtuell
Digitale Stadtführung von Nadja Bennewitz mit dem Büro für Chancengleichheit & Vielfalt/Gleichstellungsstelle der Stadt Erlangen. KurzerTeaser unter: http://bennewitz-frauengeschichte.de oder https://www.erlangen.de

 

„Zwischenfälle. Die beunruhigende Aktualität der Vergangenheit“
Thema: Sind lesende Frauen gefährlich? Buchbesitz und Belesenheit in der mittelalterlichen Kunst.
Eine neue Sendung bei Radio Z in der bekannten Sendereihe von und mit Nadja Bennewitz, Historikerin M.A. steht im Internet zur Verfügung. Radiosendungen online unter https://zwischenfaelle.radio-z.net/feature/lesende-frauen
Jederzeit wissenwert und erfräulich sind alle Radiosendungen Zwischenfälle – Hörgeschichte auf Radio Z, die einfach zum Genuss als podcast abzurufen sind unter https://zwischenfaelle.radio-z.net/ oder http://bennewitz-frauengeschichte.de/zwischenfaelle-radio-hoergeschichte/
Eine ganze Reihe informativ-spannender Sendungen zur Frauengeschichte – es lohnt sich!


radioReisen auf Bayern 2
Reisegeschichten über mutige Frauen: Nürnberg, Kanada, Iran. Nürnberg: Wir entdecken mit Nadja Bennewitz Spuren der ersten Frauenbewegung. Kanada: Die Autorin und Video-Bloggerin Stephanie Margeth liebt die Wildnis und nennt sich „A girl in the Wild“. Iran: Wir wagen uns in die geheime Welt der Schönheitssalons.

 

Weiterhin wunderbar aktuell zum reinschauen, hören, erfreuen und entspannen: Frauengeschichten und Gedichte beim Poet*innen-Koffer, vorgetragen von Andrea Gerhard (Schauspielerin, Kofferfabrik Fürth).
https://youtu.be/U5NUD_H6mU0


Audiofeature
von dick und dünn Nürnberg e.V., Fachberatung bei Essstörungen:
Ein medialer Einblick in die Gedankenwelt von Betroffenen einer Essstörung, basierend auf Inhalten aus einer Gesprächsrunde und aus Beratungen.
Sprecher*innen: Andrea Gerhard, Martha Unterhofer, Varvara Imas und Jonathan Gerhard, Produktion: Agentur Region Five
https://essstoerungen-mittelfranken.de/essst%C3%B6rungen-erkennen.html


In Planung vom MuFFFiN:

Weitere Filme im Rahmen der FrauenFilmTage 2021 sind noch geplant, sobald das Filmhaus-Kino Tür und Torfür Besucher*innen wieder öffnen darf.
Die genaueTermingestaltung ist leider noch unsicher wegen der bestehenden Bedingungen und Einschränkungen bezüglich der Corona-Pandemie.

Bleibt frohgemut und haltet durch – wir sehen uns!