Termine


Die ersten Monate dieses Jahres haben wir geschafft, der März gab Hoffnung, doch Einschränkungen müssen wir leider weiterhin au
f uns nehmen, unsere Pläne für 2021 behalten wir trotzdem
tatenfroh im Sinn.
Mit Frauenpower und Zuversicht!

Mai 2021

Mo 03.05.2021, 14:00-19:00 Uhr – „Frauen* und Künstliche Intelligenz – Geschlechterpolitische Veränderungen durch neue Technologien“ – Online-Veranstaltung
Veranstalter*in:
erfolgsfaktor Frau e.V. efF
Weitere Infos: www.ki-kongress.org

 

Auch in Zeiten der Pandemie sind „Nein“ sagen, Grenzen setzen und der Schutz
vor Gewalt für viele Mädchen wichtige Themen. Wie kann das Selbstbewusstsein von Mädchen auch in Lockdown-Zeiten gestärkt werden? Sind Online Wen Do-Kurse eine Alternative?
AURA startet den Versuch, online WenDo Angebote für Mädchen zu schaffen und bietet daher zwei kostenfreie Angebote:

Selbst stärken *** Selbst behaupten *** Selbst verteidigen
Mi 12.05.2021,  18:00-19:30 Uhr  „Mädchenstärkung und Wen Do in Zeiten der Pandemie“ Online Infoabend für Mütter und Pädagoginnen
Teilnahme kostenfrei
Veranstalterin: AURA e.V.
Anmeldung unter www.aura-nuernberg.de
AURA-677_Online_Info_für_Mütter

Juni 2021

Do 03.06.2021, 10:00-11:30 Uhr Online Wen Do-Schnupperstunde für Mädchen im Alter von 10-15 Jahren
Teilnahme kostenfrei
Veranstalterin: AURA e.V.
Anmeldung unter www.aura-nuernberg.de
AURA-678_Online_Schnupper_Mädchen

 

Ein Tipp für bessere Zeiten!! Ein Tipp für JETZT!
Eröffnung der Ausstellung: Frida lebt. Es lebe Frida!
Anschauen, lernen, freuen auf später …
https://youtu.be/onjPOu0DT3Y
Autorin und Gestalterinnen: Gaby Franger, Frauen in der Einen Welt, Zentrum für interkulturelle Frauenalltagsforschung und internationalen Austausch e.V. und Carolina Martínez, Coworkingspace Kreativlabor Erlangen.


Keine Atempause, Frauengeschichte wird gemacht!

Kurzbeschreibung der Ankündigungen:
2021-bennewitz-vorträge-virtuell

Ab Sa  06. März 2021 stellt Nadja Bennewitz die digitale Stadtführung mit dem Büro für Chancengleichheit & Vielfalt / Gleichstellungsstelle der Stadt Erlangen online vor, weitere Infos siehe unten. Erster Eindruck von der Tour per kurzem Teaser unter: http://bennewitz-frauengeschichte.de oder https://www.erlangen.de

Nürnberger Antifa-Frauen

Widerstand gegen Nationalsozialismus in der Weimarer Republik und der NS-Diktatur. Online-Vortrag
von Nadja Bennewitz, Historikerin M.A.
„Sie politisierten, demonstrierten und protestierten gegen Aufrüstung und Arbeitsdienst als Vorform zur Militarisierung der Gesellschaft.“
Kuni Schwab, Berta Backof, Grete Jakob oder Hilde Faul-Gerber stehen für Frauen in Nürnberg, die Widerstand leisteten und sich dem Terror des NS-Regimes nicht beugten.“
Bis 12.06.2021 weiterhin über Youtube einsehbar unter folgendem Link: https://www.youtube.com/channel/UCm9tt_azBpTQnmb8uaasfUQ

 

„Zwischenfälle. Die beunruhigende Aktualität der Vergangenheit“
Thema: Sind lesende Frauen gefährlich? Buchbesitz und Belesenheit in der mittelalterlichen Kunst.
Eine neue Sendung bei Radio Z in der bekannten Sendereihe von und mit Nadja Bennewitz, Historikerin M.A. steht im Internet zur Verfügung. Radiosendungen online unter https://zwischenfaelle.radio-z.net/feature/lesende-frauen
Jederzeit wissenwert und erfräulich sind alle Radiosendungen Zwischenfälle – Hörgeschichte auf Radio Z, die einfach zum Genuss als podcast abzurufen sind unter https://zwischenfaelle.radio-z.net/ oder http://bennewitz-frauengeschichte.de/zwischenfaelle-radio-hoergeschichte/
Eine ganze Reihe informativ-spannender Sendungen zur Frauengeschichte – es lohnt sich!


radioReisen auf Bayern 2
Reisegeschichten über mutige Frauen: Nürnberg, Kanada, Iran. Nürnberg: Wir entdecken mit Nadja Bennewitz Spuren der ersten Frauenbewegung. Kanada: Die Autorin und Video-Bloggerin Stephanie Margeth liebt die Wildnis und nennt sich „A girl in the Wild“. Iran: Wir wagen uns in die geheime Welt der Schönheitssalons.

 

Weiterhin wunderbar aktuell zum reinschauen, hören, erfreuen und entspannen: Frauengeschichten und Gedichte beim Poet*innen-Koffer, vorgetragen von Andrea Gerhard (Schauspielerin, Kofferfabrik Fürth).
https://youtu.be/U5NUD_H6mU0


Audiofeature
von dick und dünn Nürnberg e.V., Fachberatung bei Essstörungen:
Ein medialer Einblick in die Gedankenwelt von Betroffenen einer Essstörung, basierend auf Inhalten aus einer Gesprächsrunde und aus Beratungen.
Sprecher*innen: Andrea Gerhard, Martha Unterhofer, Varvara Imas und Jonathan Gerhard
Produktion: Agentur Region Five
https://essstoerungen-mittelfranken.de/essst%C3%B6rungen-erkennen.html


In Planung vom MuFFFiN:

In Kooperation mit UFF e.V. – Unabhängige Frauen Fürth
und der VHS Fürth war die Präsentation der MuFFFiN-Ausstellung zum Frauenwahlrecht „Frauen: Wahl-Recht-Freiheit  ab 08.03.2021 geplant. Leider wird die VHS Fürth aufgrund der Pandemie bis dahin nicht geöffnet, daher muss noch einmal verschoben werden.
2020-Frauenwahl-Ausstellung-Fürth-web

Die gesamte Termingestaltung bleibt nach wie vor unsicher wegen der bestehenden Bedingungen und Einschränkungen bezüglich der Corona-Pandemie.
Neues zum Stand der Planung wird hier mitgeteilt.


Bleibt frohgemut und haltet durch – wir sehen uns!