Termine


Die sinkenden Inzidenzzahlen geben Hoffnung, dass noch bestehende Einschränkungen weiterhin gelockert und die Planungen für 2021 durchgeführt werden können
.

Mit Frauenpower und Zuversicht!

JUNI 2021

Noch bis 17.06.2021  –  efF-Plakat-Aktion
kreative Werke vom Neujahrsempfang 2021 sind an prominenten Plätzen in der Nürnberger Altstadt zu entdecken. Auf zur Vernissage-Teilnahme der besonderen Art: Erkunden – Entdecken – Fotografieren – Posten!
Wo und wann sind die Plakate auf Litfasssäulen zu finden?
28.05. -07.06.2021 am Josephsplatz und 08. -17.06.2021 am Lorenzer Platz/Ecke Peter Vischer Straße.
Mehr dazu unter: www.erfolgsfaktor-frau.de/aktuelles/#veranstaltungen
Geht zu den Plakaten und postet Selfies unter dem #FraueninFührung an @erfolgsfaktorfrau oder @Nbg_Resolution oder schickt das Foto an info@erfolgsfaktor-frau.de
Organisation: erfolgsfaktor FRAU e.V. / www.erfolgsfaktor-frau.de

Do 03.06.2021, 10:00-11:30 Uhr Online Wen Do-Schnupperstunde für Mädchen im Alter von 10-15 Jahren  –  Teilnahme kostenfrei!
Veranstalterin: AURA e.V.
Anmeldung unter www.aura-nuernberg.de
AURA-678_Online_Schnupper_Mädchen

Ab Mi 09.06.2021, 18.00 – 20.00 UhrOnline WenDo-Grundkurs für Frauen (5x)
Selbst stärken *** Selbst behaupten *** Selbst verteidigen
Gebühr: 98.-€ /ermäßigt 80.-€ / Näheres: AURA-680_Online_Grundkurs_5-teilig
Anmeldung: AURA Nürnberg e.V. / Tel: 0911 – 28 46 29 / Fax: 03212 – 28 46 299 / info@aura-nuernberg.de

Ab 10.06.2021 im Filmhaus Nürnberg MAY, DIE DRITTE FRAU
ein Film der vietnamesischen Regisseurin Ash Mayfair. Der Film ist ein besonderer Beitrag zu den Themen Geschlechtergerechtigkeit, Frauen- Mädchen und Menschenrechte, ist komplett aus der Frauenperspektive erzählt, von Frauen gemacht und von Verleiherinnen ins Kino gebracht.
Sehenswert! Filmtrailer: https://www.youtube.com/watch?v=T16ofH2b4c4&feature=youtu.be
Inhalt und Sendezeit über Fimhaus: https://www.kunstkulturquartier.de/haeuser/filmhaus-1/vk-kino-eins-und-kommkino


Am So 13.06.2021 um 11.00 Uhr
öffneten sich die Tore vom Museum Frauenkultur Regional-International für Besucher*innen der Ausstellung:
Technik#Weiblich#Logisch / digital – gendergerecht – nachhaltig
mit neuen Thematiken, Objekten, Kunst und vielen interessanten Veranstaltungen, wie
LESUNG – Matineé  So 20.06.2021 um 11:00 UhrErstaunliches und Vergnügliches von Frauen in der Geschichte der Digitalisierung.
FidEW-LESEN-Matinee-20062021
Weitere Informationen zum Programm des Frauenmuseums über die Webseite https://www.frauenindereinenwelt.de/
Museum Frauenkultur Regional-International
Marstall Schloss Burgfarrnbach Schlosshof 23, 90768 Fürth, Tel: 0911-593644


Kurse endlich wieder in Präsenz bei AURA e.V.

Ab Di, 15.06.2021, 18:00–19:30 UhrAngebot für junge Frauen ab 16 Jahren
Selbst stärken *** Selbst behaupten *** Selbst verteidigen
Viele junge Frauen kennen verschiedene Formen von Belästigung, Bedrohung oder Gewalt, jede kann aber lernen, sich in unangenehmen, bedrohlichen Situationen zu wehren und zu schützen bei einem WenDo-Kurs. AURA-657_Junge_Frauen_ab_16_Jahre  – Gebühr: € 70.- / ermäßigt € 60.- (für 5X),
Anmeldung info@aura-nuernberg.de oder über www.aura-nuernberg.de
Das Kursprogramm wird auf Anfrage gerne zugesendet.

Mi, 16.06.2021, 20:00 UhrVortrag+Diskussion: Rauscherfahrungen und Risiko
Alkohol, Medikamente, illegale Drogen – alles ist möglich! Wer Rausch erleben will, hat die Auswahl. Und wenn die Kontrolle nicht mehr funktioniert? Was soll ich über den Konsum wissen, wenn ich weiblich, jung oder Mutter bin?
Ort: FrauenRaum im Kulturladen Ziegelstein KUF/3, Ziegelsteinstraße 104, Nürnberg
Referentin: Doris Salzmann, (Dipl.- Sozialpädagogin, mudra Drogenhilfe)
Eintritt (inkl. 1 Getränk): 4,- / 3,- € (erm.), 2,- € (Nbg.-Pass)
Nur für Frauen! Anmeldung erforderlich, Tel. 0911/52 54 62
mailto: Beatrice.Koca@stadt.nuernberg.de / Internet: https://kuf-kultur.nuernberg.de/kulturlaeden/kulturladen-ziegelstein

Fr 18.06. und Sa 19.06.2021
Digitale Work-Life-Balance-Tage für Working Moms
Das Bildungszentrum Nürnberg führt einen digitalen Tag voller Denkanstöße, Tipps und Impulse rund um Job, Familie und Ausgleich durch. In den Zeiten dieses Ausnahmezustands sollen Working Moms dabei unterstützt werden, ihre Ziele zu erreichen und dabei die richtige Work-Life-Balance zu finden. Zielgruppe sind berufstätige Mütter. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es unter https://bz.nuernberg.de/themen/working-moms

Immer interessant!

Ein Tipp für bessere Zeiten!! Ein Tipp für JETZT!
Eröffnung der Ausstellung: Frida lebt. Es lebe Frida!
Anschauen, lernen, freuen auf später …
https://youtu.be/onjPOu0DT3Y
Autorin und Gestalterinnen: Gaby Franger, Frauen in der Einen Welt, Zentrum für interkulturelle Frauenalltagsforschung und internationalen Austausch e.V. und Carolina Martínez, Coworkingspace Kreativlabor Erlangen.


Keine Atempause, Frauengeschichte wird gemacht!

Ankündigungen: 2021-bennewitz-vorträge-virtuell
Digitale Stadtführung von Nadja Bennewitz mit dem Büro für Chancengleichheit & Vielfalt/Gleichstellungsstelle der Stadt Erlangen. KurzerTeaser unter: http://bennewitz-frauengeschichte.de oder https://www.erlangen.de

 

„Zwischenfälle. Die beunruhigende Aktualität der Vergangenheit“
Thema: Sind lesende Frauen gefährlich? Buchbesitz und Belesenheit in der mittelalterlichen Kunst.
Eine neue Sendung bei Radio Z in der bekannten Sendereihe von und mit Nadja Bennewitz, Historikerin M.A. steht im Internet zur Verfügung. Radiosendungen online unter https://zwischenfaelle.radio-z.net/feature/lesende-frauen
Jederzeit wissenwert und erfräulich sind alle Radiosendungen Zwischenfälle – Hörgeschichte auf Radio Z, die einfach zum Genuss als podcast abzurufen sind unter https://zwischenfaelle.radio-z.net/ oder http://bennewitz-frauengeschichte.de/zwischenfaelle-radio-hoergeschichte/
Eine ganze Reihe informativ-spannender Sendungen zur Frauengeschichte – es lohnt sich!


radioReisen auf Bayern 2
Reisegeschichten über mutige Frauen: Nürnberg, Kanada, Iran. Nürnberg: Wir entdecken mit Nadja Bennewitz Spuren der ersten Frauenbewegung. Kanada: Die Autorin und Video-Bloggerin Stephanie Margeth liebt die Wildnis und nennt sich „A girl in the Wild“. Iran: Wir wagen uns in die geheime Welt der Schönheitssalons.

 

Weiterhin wunderbar aktuell zum reinschauen, hören, erfreuen und entspannen: Frauengeschichten und Gedichte beim Poet*innen-Koffer, vorgetragen von Andrea Gerhard (Schauspielerin, Kofferfabrik Fürth).
https://youtu.be/U5NUD_H6mU0


Audiofeature
von dick und dünn Nürnberg e.V., Fachberatung bei Essstörungen:
Ein medialer Einblick in die Gedankenwelt von Betroffenen einer Essstörung, basierend auf Inhalten aus einer Gesprächsrunde und aus Beratungen.
Sprecher*innen: Andrea Gerhard, Martha Unterhofer, Varvara Imas und Jonathan Gerhard, Produktion: Agentur Region Five
https://essstoerungen-mittelfranken.de/essst%C3%B6rungen-erkennen.html


In Planung vom MuFFFiN:

Weitere Filme im Rahmen der FrauenFilmTage 2021 sind noch geplant, sobald das Filmhaus-Kino Tür und Torfür Besucher*innen wieder öffnen darf.
Die genaueTermingestaltung ist leider noch unsicher wegen der bestehenden Bedingungen und Einschränkungen bezüglich der Corona-Pandemie.

Bleibt frohgemut und haltet durch – wir sehen uns!